ZUGvogel - das Hopiz in Sulingen.

Ein Lebens(Schutz)Raum.

DIE FIXE IDEE.

Der Wunsch, aus dem Palliativstützpunkt heraus ein Hospiz in Sulingen entstehen zu lassen, ist schon lange in unseren Köpfen. Ende 2015 entwickelte sich die Idee zu einem Plan und Anfang 2017 wurde das Hospiz- und Palliativ Kompetenzzentrum als Träger für das neue Hospiz in Sulingen gegründet. Es wird ZUGvogel heißen.

ENDLICH GEHT'S LOS.

Im Frühjahr 2018 wollen wir im Wiesenweg die Türen öffnen und unsere ersten Bewohner können einziehen. Bis das soweit ist, liegt noch ordentlich viel Arbeit vor uns und wir freuen uns darauf!

 

SCHAUEN SIE IMMER MAL WIEDER REIN

und verfolgen Sie hier mit, wie Stück für Stück unser ZUGvogel in Sulingen entsteht.

WIR BRAUCHEN IHRE HILFE.

Ein Hospiz ist aus der Tradition heraus eine gesellschaftliche getragene Einrichtung. Die Finanzierung beruht daher zu einem bedeutenden Teil auf SPENDENGELDERN. Darum würden wir uns sehr freuen, wenn auch Sie mitmachen und Ihren Teil dazu beitragen, dass unser Hospiz ZUGvogel in Sulingen für viele Menschen ein Ort der Geborgenheit und des Schutzes wird.


Im Hospiz betreuen und pflegen wir schwerstkranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase.

 

HIER STEHT nicht mehr die Heilung und Lebensverlängerung im Vordergrund, sondern der bestmögliche Erhalt der Lebensqualität, Nähe, Zuwendung und die Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen.

 

All unsere Angebote richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner. Sie und ihnen nahestehende Menschen stehen im Mittelpunkt.