Geldspenden.

Machen Sie mit?

Für die Betreuung und Pflege von schwerstkranken und sterbenden Menschen in ihrer letzten Lebensphase wird der ZUGvogel ab Frühjahr 2018 jedes Jahr rund 50.000 Euro benötigen. Das ist der Anteil an den gesamten Betriebskosten, der von den Krankenkassen nicht gedeckt und durch Spenden erreicht werden muss.

 

Hinzu kommt die Erstellung des Neubaus, der - neben den eingesetzten Eigen- und Fremdmitteln - projektbezogen auch durch Sponsoren und Spendengelder gestützt werden soll.

 

Mit unserem Träger, dem Palliativstützpunkt im Landkreis Diepholz e.V. sind wir als gemeinnützig anerkannt und stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte vermerken Sie dafür Ihre komplette Anschrift in der Überweisung!

unsere spendenkonten

Kreissparkasse Grafschaft Diepholz

IBAN DE03 2565 1325 0191 2885 88

BIC BRLADE21DHZ

Volksbank eG, Sulingen

IBAN DE26 2569 1633 1032 3007 00

GENODEF1SUL